Angebote zu "Lammkeule" (5 Treffer)

Limousin Lammkeule, ca. 3.5 - 4.5kg
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,57 € / kg)

Das Limousin Schaf ist eine typisch französische Fleischschafrasse, welches aus Zentralfrankreich stammt. Die traditionelle Schafhaltung im französischen Gebiet Limousin geht auf die weitläufigen Grünflächen und Heidelandschaften zurück, welche sich für Tierzucht ganz besonders eignen. Die Schafproduktion aus dem Limousin genießt heute einen außerordentlichen Ruf.Die Lammkeule vom Limousin Lamm wird zumeist mit Knochen zubereitet, denn so bleibt das Lammfleisch schön saftig. Nach dem Braten können Sie diesen problemlos entfernen, so fällt auch das Tranchieren der Lammkeule leichter. Das bevorzugte Bratenstück vom Lamm ist insbesondere die im Ganzen rosa gebratene, magere, zart-fleischige und aromatische Keule (mit und ohne Knochen). Teilen Sie die Lammkeule nach belieben in verschiedene Teile für Steaks, Spieße und auch Gulasch.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Abenteuer Leben - täglich Wissen - Hoffmann geg...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chefkoch Dirk Hoffmann besucht gerne ferne Länder, um in die Kochtöpfe unterschiedlicher Kulturen zu gucken. Doch auch in Deutschland leben über acht Millionen Ausländer, die sich gern über die Schulter schauen lassen. Eine davon ist die Marokkanerin Saloua Manqad. Sie fordert Herrn Hoffmann zum Duell. Saloua macht eine orientalische Lamm Tajin mit Aprikosen, Pflaumen und Mandeln. Herr Hoffmann dagegen kocht typisch rheinischen Schnibbelbohnen-Eintopf mit Lammkeulen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Torres Mas La Plana Cabernet Sauvignon Perendés...
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(77,32 € / 1 l)

In der Farbe ein tiefdunkles, dichtes Rubinrot. Der Duft ist intensiv und vielschichtig im Bouquet, in dem lagen- und rebsortentypische Aromen (Trüffel, eingemachte rote und schwarze Beeren, Kirschen, Konfitüre) mit den feinen Röst- und Gewürznoten der Eichenholzreife (Toast, Kaffee, Vanille) verschmelzen. Der Geschmack ist am Gaumen fleischig, geschmeidig, vollmundig, das Tannin ist dicht, präsent, doch sanft eingebunden in würzig-süße Aromen von reifen dunklen Beeren und Zartbitterschokolade mit einem Hauch von Lebkuchengewürzen und Lakritz, kraftvoll, konzentriert, sehr elegant mit üppiger Fülle und langem Nachhall von dunkler Schokolade, geröstetem Brot und Kaffee. Der Mas La Plana eignet sich ideal als eleganter Speisenbegleiter zu zartem Lamm- oder Rinderfilet, geschmorter Lammkeule, Ochsenbrust, Kalbsbraten oder edlen Wildgerichten mit Steinpilzen. Die Lagerfähigkeit dieses Weines beläuft sich auf ca. 10-12 Jahre. Idealerweise sollte er ca. 2 Stunden vorher geöffnet werden um sein volles Aromenprofil zu entfalten. Der Boden auf dem die Reben für diesen Wein stehen, besteht überwiegend aus Kalk und kreidehaltigem Kalkstein. Weinbearbeitung: Die Cabernet-Sauvignon-Trauben der Einzellage Mas La Plana werden ab September gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht, hier streng sortiert und entrappt, sanft gequetscht und eingemaischt. Nach einer siebentägigen, temperaturkontrollierten (bei 28 bis 29 °C) Vergärung im Edelstahltank und rund vierwöchigen Gesamtmaischezeit werden die Weine vorsichtig abgezogen und in neuen Fässern aus französischer Eiche für 18 Monate zur Reife gelegt, dann abgestochen und auf die Flaschen gefüllt. 1970 wurde der erste Jahrgang eines Mas la Plana gekeltert. Die ersten Reben hatte Torres seit 1966 in der gleichnamigen Einzellage gepflanzt. Als nun die endgültige Cuvée bestimmt werden sollte, zeigte der Cabernet Sauvignon gegenüber traditionellen Sorten wie Tempranillo oder Garnacha eine so überragende Qualität, dass Torres ihn zur Hauptrebe seines Weines bestimmte eine höchst ungewöhnliche Entscheidung zu dieser Zeit und lange vor dem internationalen Cabernet-Boom. Doch wie so oft hatte Torres das richtige Gespür. Der Wein entwickelte sich auch auf der Flasche hervorragend weiter, sodass Torres ihn 1979 bei einer Gault-Millau Verkostung der 1970er Jahrgänge in Paris einstellte: Mas La Plana übertraf alle Erwartungen und einige der weltberühmtesten Weine, darunter Château Latour. Ein herausragender Erfolg und der Beginn einer glanzvollen ´´Karriere´´. Während Mas La Plana in den 1970er Jahren noch nach traditionellen Weinbaumethoden erzeugt wurde (vergleichsweise hohe Erträge von 50-60 hl/ha, zweiwöchige Maischestandzeit, sechs Monate Reife in amerikanischer Eiche ergänzt mit mindestens zwölf bis 18 Monaten in gebrauchten Fässern etc.), begann Torres 1981 mit der Einführung moderner Weinbau- und Vinifikationsmaßnahmen (Grünlese zur Reduzierung der Ernteerträge, eine je nach Jahrgang bis auf fünf Wochen verlängerte Maischestandzeit, Ausbau in Fässern aus französischer Eiche etc.), um die Qualität des Weines weiter zu verbessern und optimieren. Das Ergebnis ist überwältigend und Mas La Plana bald bis weit über die spanischen Grenzen hinaus berühmt für seine aromatische Dichte, seine engmaschige Struktur, sein hohes Lagerpotenzial. Mas La Plana ist der vollendete Botschafter seiner Herkunft: der Böden, der alten Cabernet-Sauvignon-Reben, des einzigartigen Mikroklimas in Pacs del Penedès. Die Torres Pago-Weine (Einzellagenweine) bilden die Spitze im Penedès-Sortiment des Hauses. Die Weine werden nur in limitierten Mengen produziertm alle Trauben von Hand gelesen und streng sortiert. Wie Mas La Plana sind die meisten ´´Pagos´´ rebsortenreine Weine. Auszeichnung - Wine Spectator: 93 Punkte JG 2012-Mai 2017 Wein aus Spanien

Anbieter: Galeria Kaufhof -...
Stand: 04.12.2017
Zum Angebot
Lammgenuss
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frisches Lamm ist eine besondere Delikatesse. Das Fleisch ist sehr zart, es lässt sich auch auf vielfache Art zubereiten, weil es feine Kräuter und die verschiedensten Gewürze liebt. Mit der mediterranen Kochkunst, die immer mehr Anhänger findet, erobern Lammgerichte auch die traditionelle Küche im Land. Das Fleisch zeichnet sich durch einen aromatisch würzigen Geschmack aus, der vielen Gerichten die besondere Note gibt. Die vielfältigen Rezeptvorschläge sind reich bebildert, sodass die Auswahl schwer fällt. Einfache Alltagsgerichte wie Eintöpfe und raffinierte Festtagsessen wie die Lammkeule in Kräuterkruste, Traditionelles aus der internationalen Küche wie ein Irish Stew und moderne Küche wie Lammlachs mit Traubensoße wechseln sich ab und ergeben eine vielfältige Variation für jeden Gaumen. Die appetitlichen Fotografien lassen Essern und Köchen schon im Voraus das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Altes Gewürzamt Ingo Holland - Große Gewürzkist...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(483,33 € / kg)

Das Alte Gewürzamt Ingo Holland, ein kreatives und individuelles Familienunternehmen, wurde im Jahr 2001 in Klingenberg am Main gegründet. Der Inhaber Ingo Holland, welcher auf eine jahrelange, erfolgreiche Karriere als Spitzen- und Sternekoch zurückblicken kann, führt das Unternehmen heute gemeinsam mit seinem Sohn Kilian. Die Firmenphilosophie versichert die Herstellung von exklusiven, feinen und ausgewählten Produkten. Selbstverständlich verzichtet die Manufaktur auf Farb- und Aromastoffe.DER FEINSCHMECKER GOURMET SHOP bietet Ihnen eine umfassende Gewürzbox von Ingo Holland an mit vielen klassischen und besonderen Gewürzen.In der Gewürzkiste enthalten:• Purple Curry (ca. 10g) - Diese Gewürzmischung passt sehr gut zu Jakobsmuschel, Fisch, Geflügel und Kaninchen. Sie kann auch als Paste angerührt hervorragend verwendet werden.• Curry Anapurna (ca. 10g) - Gewürzmischung mit zarten Röstaromen. Sensationell für Currysoßen, Geflügel, Lamm, Geflügelsalat. • Curry Hara (ca. 10) - Gewürzmischung für gebratene Krustentiere, Fisch, Geflügel, Wok- und Gemüsegerichte. Gewürz bitte zeitig zugeben, damit sich die Aromen gut entwickeln können.• BBQ Pork (ca. 10g) - Grill- und Bratgewürz. Für Schweinefleisch (z.B. Nacken, Kotelett, Spieß, Bauch, Schnitzel) sowie für besondere Sorten wie Iberico-oder Eichelschwein. Auch zum kurzen Marinieren (2-3 Stunden) verwendbar.• Baharat (ca. 10g) - Basis-Grillgewürz, sehr pikant! Genial für alle Fleischsorten (auch Gehacktes wie z.B. Frikadellen, Cevapcici), Geflügel sowie Gemüse, Grill- Bratkartoffeln, Tomatensoße, Eintöpfen und Reis.• Harissa (ca. 10g) - Ideal zum Würzen von Wurst (Merguez), Fleisch wie z.B. Gehacktes und Gegrilltes, Eintöpfen und Reisgerichten. Bei Couscous die Mischung ggf. mit etwas Öl anrühren.• Raz el Hanout (ca. 10g) - Für marokkanisches Couscous, Taboulé, orientalische Fleischzubereitungen, Geflügel-, Lamm- und Gemüsegerichte.• Mole (ca. 10g) - Diese Kreation ist für die Herstellung der wunderbaren Molesoße geeignet. Dazu in 100 ml Soße 1-1,5 Teelöffel Mole mitkochen und evtl. passieren. Mole schmeckt köstlich zu Geflügel und Wild.• Chinese Wokspice (ca. 10g) - Sehr gut für Gemüse und Fleisch aus dem Wok geeignet.• Mélange Noir (ca. 10g) - grob gemahlene Pfeffermischung aus drei verschiedenen schwarzen Pfeffern. Prima für große Bratenstücke und zum Grillen geeignet, wie für Steak (Rumpsteak, Kotletts), Roastbeef, Hochrippe, Lammcarree und -braten oder Wild.• Sieben (ca. 10g) - Ideal für Kurzgebratenes, Steak, dunkles Fleisch, ganze Teile wie Lammkeule, Lammkarree, Schweinerücken sowie für Wokgerichte, Geflügel und Fisch zu verwenden. Lecker als Topping-Gewürz auf das aufgeschnittene Fleisch.• Tosk. Pastagewürz (ca. 10g) - Hervorragend für viele Pastagerichte, Tomatensoßen, Bolognesesoßen, Ratatouille oder sogar Bratkartoffeln geeignet.In der Gewürzkiste liegt eine ausführliche Beschreibung der jeweiligen Füllung mit Angabe aller Zutaten, Allergenhinweise und Verwendungstipps bei.Füllmenge der einzelnen Röhrchen variiert.Größe der Kiste: 36x18x5cm

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot